Discount-apotheke.de

AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Vertragsabschluss
(1) Unsere Angebote im Internet stellen eine unverbindliche Aufforderung an den Kunden dar, eine Bestellung abzugeben. Durch die Bestellung der gewünschten Ware gibt der Kunde ein Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab. Bei der Zahlungsart "Vorkasse" kommt der Kaufvertrag mit dem Versand der E-Mail-Bestellbestätigung zustande. Bei allen anderen Zahlungsarten stellt die umgehende Bestätigung des Eingangs der Bestellung per E-Mail noch keine Annahme des Angebots dar, der Vertrag kommt erst zustande, wenn das bei uns eingegangene Angebot des Kunden durch eine Rechnungsstellung oder durch das Absenden der Ware von uns angenommen wird.

(2) Sollte unverschuldet ein Produkt aufgrund höherer Gewalt oder wegen Produktionsschwierigkeiten nicht lieferbar sein und die bestellten Produkte nicht unter zumutbaren Bedingungen von uns beschafft werden können, so werden wir von der Lieferpflicht befreit. Der Kunde wird hierüber umgehend informiert, Gegenleistungen des Kunden werden unverzüglich erstattet.

§ 2 Widerruf
Das Widerrufsrecht steht nur Verbrauchern i.S.d. § 13 BGB zu. Das Widerrufsrecht ist gemäß § 312d BGB ausgeschlossen, wenn die Vertragserklärung auf die Lieferung von Waren gerichtet ist, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfalldatum überschritten würde.

Widerrufsbelehrung

- Widerrufsrecht -
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an:

Der Widerruf ist zu richten an:
Discount-apotheke.de
Versandapotheke der disapo.de Apotheke
Franz Michael Peikert
Schumannstr. 144 - 63069 Offenbach
Postfach 20 01 61 - 63076 Offenbach
E-Mail:info@discount-apotheke.de

- Widerrufsfolgen -
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung




§ 3 Rücksendekosten bei Ausübung des Widerrufsrechtes

Machen Sie von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht Gebrauch (siehe Widerrufsbelehrung), haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

§ 4 Lieferung und Fristen
Für Bestellungen / Lieferungen sind EU-Länder und einige andere europäische Länder zugelassen. Arzneimittel können in diese Länder nur geliefert werden, wenn es nach den Gesetzen des jeweiligen Landes zugelassen ist.

Der Versand erfolgt innerhalb von zwei Arbeitstagen nach Eingang der Bestellung beziehungsweise innerhalb von zwei Arbeitstagen nach Zahlungseingang bei Vorkasse-Bestellungen oder Rezepteingang bei Rezept-Bestellungen. Ausnahmen sind möglich, wenn das bestellte Arzneimittel nicht rechtzeitig verfügbar ist oder eine anderweitige Absprache mit dem Besteller getroffen wurde. Soweit erkennbar ist, dass das bestellte Arzneimittel nicht innerhalb der in Satz 1 genannten Frist versendet werden kann, wird der Besteller in geeigneter Weise informiert.

§ 5. Versandkosten
Die aktuellen Versandkosten finden Sie hier.

§ 6 Zahlung / Zahlungsarten
Der Kaufpreis wird sofort nach Rechnungseingang ohne Abzug fällig. Er setzt sich aus den angegebenen Bruttopreisen einschließlich darin enthaltener Mehrwertsteuer zusammen. Kommt der Besteller in Zahlungsverzug, stehen uns Verzugszinsen in Höhe von 3 Prozentpunkten über dem jeweiligen Basiszins der Europäischen Zentralbank zu. Können wir einen höheren Verzugsschaden nachweisen, so sind wir berechtigt, diesen geltend zu machen.

Wir bieten die folgende Zahlungsarten an:
  * Vorkasse / Bankdaten:
   Deutsche Bank Frankfurt Main, Konto: 016584500, BLZ: 50070024
   BIC: DEUTDEDBFRA, IBAN: DE73500700240016584500
* auf Rechnung
* Bankeinzug

* Paypal

In Einzelfällen behalten wir uns vor, die Zahlungsarten einzuschränken. Die durch falsche Kontoangaben oder Rückbuchungen entstehenden Rückbuchungsgebühren der Banken und Sparkassen, welche nicht auf dem Verschulden der Apotheke beruhen, gehen zu Lasten des Bestellers.

§ 7 Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

§ 8 Gewährleistung / Haftung
Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen. Bei allen während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist von zwei Jahren ab Lieferung auftretenden Mängeln haben Sie das gesetzliche Recht auf Nacherfüllung (nach Ihrer Wahl: Mangelbeseitigung oder Neulieferung) und - bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen - die gesetzlichen Rechte auf Minderung oder Rücktritt sowie daneben auf Schadensersatz.


§ 9 Kundendienst / Servicezeiten
Sie erreichen uns für Fragen, Beratungen und Beanstandungen wie folgt:
Telefon:  069 24 75 239-0
Mo-Fr: 8-19, Sa: 8.30-13 Uhr
E-Mail: info@discount-apotheke.de



Discount-apotheke.de
Versandapotheke der disapo.de Apotheke
Franz Michael Peikert
Schumannstr. 144 - 63069 Offenbach
Postfach 20 01 61 - 63076 Offenbach
E-Mail:info@discount-apotheke.de